frame_1
frame_2
frame_3
frame_4
frame_5

Herzlichen Dank für die große Unterstützung

Hallo liebe Internet - Gemeinde!

Die Landratswahl ist entschieden. Ich gratuliere Herrn Dr. Lübbersmann und danke ihm und allen Mitbewerbern für die faire politische Auseinandersetzung ohne persönliche Attacken.

Natürlich bin ich in dieser Stunde ein wenig enttäuscht - aber nicht entmutigt! Ich bin jedoch nach wie vor davon überzeugt, dass neue Wege beschritten werden müssen. Mein Ziel ist es, die Demokratie für die Menschen wieder attraktiv zu gestalten, und zwar von der Basis her, also den Kommunen.

Wenn immer noch rund die Hälfte aller Berechtigten nicht gewählt hat, darf es für die Sieger einer Wahl kein "weiter so wie eh und je" geben. Bei vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern führt dies zum Frust, als einzelner doch keinen Einfluss zu haben. Meine Meinung steht: Die Zukunft der Demokratie braucht neue Wege der Beteiligung aller - auch jenseits der eingefahrenen Parteienpfade. Doch: "Dieser Weg wird kein leichter sein", das war und ist mir seit Beginn meines politischen Engagements als Parteiloser klar.

Wenn ich wieder voll und ganz und gern und mit neuen Ideen auf meinen Posten als Bürgermeister zu meinen Bissendorfern zurückkehre, bringe ich Erfahrungen mit, die ich nicht mehr missen möchte und die alle Strapazen und auch mein finanzielles Engagement wert sind.

Meine Begegnungen in den virtuellen sozialen Netzwerken werde ich gern fortsetzen. Gerade mit jungen Leuten und jung gebliebenen, die die aktuellen Kommunikationsformen nicht scheuen. Diese neuen Medien werden schon bald der Weg für alle sein, die verantwortlich über demokratische Politik von morgen nachdenken; denn es ist der Weg der Zukunft! 110913 Ja, wir gehen mit

Euch allen möchte ich von ganzem Herzen danken für die wochen- und zum Teil monatelange Unterstützung. Ich möchte mich auch bedanken für die zahlreich eingegangenen Glückwünsche zu meinem Wahlergebnis. Bedanken möchte ich mich schließlich bei den über 23.000 Wählerinnen und Wählern, die mich gewählt haben - wir alle haben schon sehr viel erreicht.

Mit freundlichen Grüßen

Euer Guido Halfter

Was soll eigentlich die Brille?

110908 Brille
In den vergangenen Wochen und Monaten wurde 1000fach gefragt, was es mit der „Brille“ auf sich habe? Hier nun die "Kurzfassung" für alle: [lesen Sie weiter >>]


Regionalwirtschaftliche Bedeutung des FMO

110906 FMO
Landratskandidat Guido Halfter traf beim Besuch des Flughafens Münster / Osnabrück den Geschäftsführer des FMO, Herrn Prof. Dipl. - Ing. Gerd Stöwer. Thema des Gespäches war u. a. die regionalwirtschaftliche Bedeutung des Flughafens. [lesen Sie weiter >>]